Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 03:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2012, 16:10 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 20:34
Beiträge: 513
Bilder: 20
Serienmässig ein sehr empfindliches M8 Gewinde im recht weichen Aluminium-Öltank. Ist bei fast jeder 2ten LTZ beschädigt. Hier auch deutlich zu erkennen, daß das org. Gewinde nur zu erahnen ist.
Image


Aufbohren auf 8,5mm. An den Bohrer gehört viel Fett, so daß die Späne dran hängen bleiben.
Langsam drehen lassen, damit nichts in den Tank geschleudert wird.

Auch an den Gewindebohrer gehört viel Fett.
Image


Schaut dann nach dem Schneiden so aus.
Image


Solch eine Federstahlwendel wird nun mit dem beiliegenden Werkzeug und etwas hochfestem Loctite in das Gewinde hereingedreht.
Image


Hier ist die Stahlwendel deutlich zu erkennen. Bitte bündig beidrehen, sonst gibt es Probleme mit der Dichtung.
Image


Solche Reparatursätze gibt in vielen Grössen von zig verschiedenen Herstellern.
Image


Originale Schraube kann nun weiterverwendet werden. Das Gewinde selbst ist wesentlich höher belastbarer, als das originale Gewinde im Aluminium.
Image


Gruß Frank


Zuletzt geändert von knatter am Donnerstag 9. März 2017, 13:18, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2012, 19:55 
Offline
FlickFlackMaddy
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 16:20
Beiträge: 2015
Bilder: 3
Skype: h3llsange3l
Quad: CanAm Renegade 500
:g11:

_________________
Gruß
Maddy


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2012, 20:32 
Offline
Blindfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 21:31
Beiträge: 1651
Bilder: 1
Wohnort: Dinkelsbühl in Bayern
Skype: jc.raptor
Quad: Yamaha YFM 700 R
:g11:
Super Beitrag

_________________
Wenn einer der, mit Mühe schon, unterscheiden kann Spannung von Strom, schon meint er wär`Elektriker, so irrt sich der. Wilhelm Busch (leicht modifiziert)

320


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Sonntag 22. April 2012, 12:07 
Offline
Frischling

Registriert: Mittwoch 16. Februar 2011, 22:13
Beiträge: 66
Wohnort: 94315
Quad: LTZ400 - K8
so gehört sich das! :resp2:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Sonntag 22. April 2012, 12:39 
Offline
Schrauberschlampe
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 15:36
Beiträge: 573
Bilder: 4
Wohnort: Nauen Ot Wachow HVL
Skype: Stahlfaust1978
Quad: LTZ -K6
Kannte ich noch gar nicht gut zu wissen das es soetwas gibt !
Super gemacht der Beitrag so kapiert es jeder :g08:

_________________
Image


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Sonntag 22. April 2012, 13:08 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 13. August 2009, 19:12
Beiträge: 256
Wohnort: München
Quad: LTZ400-K6
klasse hier wollte doch mal jemand wissen wie es gemacht wird :g11:

_________________
http://www.geruestbau-forum.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Montag 23. April 2012, 07:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 08:54
Beiträge: 5076
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
:g11: :g11: :g11:


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2012, 12:48 
Offline
Frischling

Registriert: Montag 5. September 2011, 17:00
Beiträge: 92
Wohnort: Essen
Quad: ltz400k7
Warum eigentlich sone teure Stahlwendel? Wenn ich da nen M10- Gewinde reinbohre, kann ich's doch einfach mit ner M10 Schraube zudrehen. Kupferdichtungen gibts in jedem Baumarkt in allen Größen, für wenig Geld.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Juni 2012, 13:08 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 10:27
Beiträge: 663
Bilder: 4
Wohnort: lierschied
Quad: LTZ 400-k7
so hab ich es auch gemacht,
aber mit der anderen methode drehste die schraube nicht mehr in alu sonder stahl?! hält einiges mehr aus und auch viel länger, deswegen besser :38:

_________________
schöner laden und gute lösungen immer anzubieten

http://www.apmartin.de/


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde Reparatur am Öltank
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Februar 2017, 22:54 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 30. Dezember 2016, 23:18
Beiträge: 1
Quad: LTZ400 - K8
Super Anleitung!

Leider kann ich die Bilder nicht öffnen, keine Ahnung wieso

Ich würde gerne wissen, ob Ihr den Öltank ausgebaut habt, oder ob ihr Ihn zur Reparatur dran gelassen habt.

Vielen Dank im Vorraus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de