Aktuelle Zeit: Dienstag 25. Juni 2019, 18:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Big bore bedüsen
BeitragVerfasst: Montag 25. März 2019, 08:15 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag 26. Februar 2019, 07:58
Beiträge: 4
Quad: Suzuki ltz 400
Servus :g20:
Ich habe nochmal eine frage bezüglich meines Umbaus auf bigbore (athena 440ccm).
Zudem wurde noch ein Leo Vince x3 und eine 155er Hauptdüse verbaut.
nun läuft sie einwandfrei.
ein Kerzenbild steht noch nicht zur verfügung da ich erst 100km gefahren bin.
ich bräuchte eine Technische Auskunft über den Vergaser BSR 36 der in meiner Suzi ltz 400 Bj. 2004 verbaut ist.
Meine eigentliche Frage ist ob ich die Nebendüse und die Leerlaufdüse auch verändern muss.
Einige Sagen die Hauptdüse regelt von Null Gas bis Vollgas alles.
Wieder andere sagen die nebendüse ist für den Bereich 0 bis Halb Gas zuständig
Und von Halb Gas bis Vollgas die Hauptdüse. Wenn dies der Fall sein sollte müsste ich ja die Nebendüse auch noch verändern da der Motor dann bei 0-halbgas zu mager laufen würde.
Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen.
Danke schon im Voraus.

Beste grüße aus der Oberpfalz :38:


Zuletzt geändert von Schmadi am Montag 25. März 2019, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big bore bedüsen
BeitragVerfasst: Montag 25. März 2019, 15:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 17:42
Beiträge: 1881
Bilder: 21
Wohnort: Hannover
Quad: Harley Davidson EVO
Bedüsung kann so bleiben, allerdings kenne ich dein Setup nun nicht ausm kopf. Evtl kann man sogar auf 152HD gehen.

_________________
ICH SCHLAFE WIE MEIN MOTORRAD, SEITLICH AUFM STÄNDER...


Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Big bore bedüsen
BeitragVerfasst: Montag 25. März 2019, 20:18 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag 26. Februar 2019, 07:58
Beiträge: 4
Quad: Suzuki ltz 400
Also nebendüse muss nicht gewchselt werden :)
Danke für die Info :)
Beste Grüße
schmadi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de