Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 20:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Samstag 26. August 2017, 09:46 
Offline
Neuling

Registriert: Samstag 26. August 2017, 09:26
Beiträge: 2
Hallo zusammen bin neu hier.

Ich bin auf der Suche nach einer Suzuki Ltz400 mit LOF.
Hab mich schon etwas eingelesen und viele sagen ja doch das die alten bzw die Vergaser besser sind.

Meine Auswahl lag bisher auf der Raptor 700r aber diese ist mir einfach zu teuer. Die LTZ sieht auch super aus und sollte für mich völlig ausreichend sein.
Bewegen will ich das Quad zu 90% auf der Strasse und evtl mal im Leichtem Gelände.
Habe mir auf Youtube einige Videos von ToxiQtime (hoffe dieser ist bekannt?)angeguckt und seine LTZ sieht so aus wie ich meine gerne hätte.
Nun hätte ich gerne euren Rat oder auch Empfehlungen.
PS ich bin noch keine Schalt Quads gefahren und habe auch eine unvorteilhafte Größe von 2,02m kann da einer sagen ob das überhaupt passt? Das Schalten sollte man schnell drin haben oder?

Diese finde ich sehr interessant: (Nur schon sehr alt und die Lampen Lichter gefallen mir nicht so)
https://www.autoscout24.de/angebote/suz ... cldtidx=11

Diese ist auch ganz nett nur die Lichter sind auch nicht so meins und ich würde gerne tiefer fahren:
https://www.autoscout24.de/angebote/suz ... cldtidx=17

noch eine:
https://suchen.mobile.de/motorrad-inser ... ompareItem

Bin gespannt was ihr so sagt
danke im voraus.


Zuletzt geändert von maddes am Samstag 26. August 2017, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Samstag 26. August 2017, 18:57 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2017, 15:31
Beiträge: 25
Bilder: 4
Wohnort: Groß-Burlo
Quad: LTZ 400 K7
Wenn du auch ins Gelände willst, wäre nur die mittlere für dich was.

Die Erste und die Letzte sind "SuperMoto" Umbauten... sprich "tief breit hart" und nur für die Strasse geeignet.
Okay nen son nen Buckel (Strasseneinbau) bekommen die beiden gebacken, genauso wie auf nem gut gefpletgen Rasenplatz.
Aber mehr auch nicht.


Und bedenke der ToxiQ hat ne L0 (Bj.2010) das ist schon die neue Version mit Facelift.


Die Schwatte könnte fast meine sein, nur das meine keine Supermoto ist.
Ansonst ähnelt die vom Aussehen sehr...(Verkleidungscut, Scheinwerfer, Farbe)

_________________
Egal wie traurig du auch bist, im Kühlschrankt brennt immer ein Licht!
Ausser es ist kaputt, dann ebend nicht.


Zuletzt geändert von Tenshiko Starchild am Samstag 26. August 2017, 19:02, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Montag 28. August 2017, 04:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 16:42
Beiträge: 1869
Bilder: 21
Wohnort: Hannover
Quad: Harley Davidson EVO
Die erste ist viel zu teuer. Nr 1 & 3 haben beschnittene Verkleidungen. Optisch ganz cool, aber halt kaputt geschnitten.

Wenn du ins Gelände magst, dann geht nur Nr 2.

PS bei deiner Körpergröße wird es eng, dass schaut nicht nur kacke aus, sondern macht dir bestimmt auch nicht viel Spaß.
Egal ob Rappen oder LTZ.
Ich würde vorerst mal irgendwo probesitzen.

_________________
ICH SCHLAFE WIE MEIN MOTORRAD, SEITLICH AUFM STÄNDER...


Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Montag 28. August 2017, 09:26 
Offline
Frischling

Registriert: Sonntag 10. August 2014, 21:02
Beiträge: 50
Quad: KTM 525 XC
Eh du überlegst welche du kaufst, musst du auf jeden Fall probesitzen! Ich bin knapp 1,90m groß und das war schon echt grenzwertig auf der LTZ.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Dienstag 29. August 2017, 05:11 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. März 2017, 21:39
Beiträge: 36
Wohnort: Regensburg
Quad: LTZ400 K4
Eric hat geschrieben:
Eh du überlegst welche du kaufst, musst du auf jeden Fall probesitzen! Ich bin knapp 1,90m groß und das war schon echt grenzwertig auf der LTZ.


schmarrn... Ich bin 1,94m und habe ausreichend Platz auf meiner K4...

würde Dir empfehlen weiter zu schauen, da Ich wenn dann nur die erste Empfehlen würde... aber nicht zu dem Preis!

mfg :38:

_________________
Wer billig kauft, kauft zweimal !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Dienstag 29. August 2017, 06:38 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 13:41
Beiträge: 39
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Ich bin auch 1.90 und hab null Probleme. :g53:
Bei der ersten würde ich mal nachfragen ob da n BigBorge Zylinder verbaut ist. Sieht für mich so aus.
Dann fände ich den Preis gar nicht so schlecht wenn man bedenkt was das alles kostet.

Allerdings finde ich alle 3 nicht wirklich schön aber das ist ja wieder Geschmacksache

Grüße
Denis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Freitag 15. September 2017, 19:33 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 15. September 2017, 19:14
Beiträge: 1
Quad: nischt´s leider
Moin Moin Quadgemeinde....ja das mit der Größe ist so eine Sache, z.B. Ich bin 1.80m und ein Kollege 1.90m Ich stieß in meinem EX Wagen am Dachhimmel an er nicht, ja wie geht das,er längere Beine, ich kürzere,
Ich bin ein Sitzriese d.h. Arsch bis Kopf ist länger als bei dem 1.90 Typen,
sieht komisch aus ist auch so...Deswegen kann und darf man nicht sagen ich bin 1.90 oder 2m das muss bei dir auch passen.

Ich habe auch gerade erst bei Toxiqtime einige Video´s geschaut und er hat mich auch angefixt wieder Quad zu fahren deswegen auch mein Anmelden hier...( Ich ....39 verheiratet 2 Kinder / bin Schichtarbeiter und EX Quadler ( Yamaha Banshee, Yamaha Blaster, SMC Canyon 520 RR Supermoto II ))
Da ich aber SITZPROBLEME hatte obwohl Lenkererhöhung musste die SMC verkauft werden mir ist immer der Steiß Arsch eingeschlafen Arbeistweg 38km ...mit dem Moped das gleiche man sitzt eben nur eine Position (Honda Vision 50)
Außerdem hatte das Quad auch seine Vibrationen die mich gestört haben, ist das bei der LTZ auch so??

Deswegen habe ich heute um es mal zu testen eine Yamaha Raptor 660 ( 2001 grrrrr) Probegefahren weil die grad in der nähe Angeboten wurde und die Sitzbank ähnlich der LTZ LTR ist...Ich muss sagen mehr als 3 min habe ich es auf der Schaukel nicht ausgehalten nicht weil ich nicht sitzen konnte nein es war eine Klapprige alte Schaukel und dermaßen laut und Zündaussetzer hatte die auch noch, grrr war echt nicht zu empfehlen.

Ich SUCHE also auf jeden Fall für mich auch noch das richtige Quad, optisch ist das von Toxiqtime natürlich klasse-

André


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kauf einer gebrauchten LTZ400
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 23:55 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2017, 15:31
Beiträge: 25
Bilder: 4
Wohnort: Groß-Burlo
Quad: LTZ 400 K7
Die Z ist jedenfalls ne solide und Zuverlässige!

Lustigerweise hat der Toxiq mich ebenfalls heiß auf die Z gemacht und so bin ich seit August Besitzterin einer K7.
Fahre auch schon des längeren Quad... jetzt musste aber mal was vernünftiges her.

Also die Ersatzteilage ist ausgezeichnet, ich kann mich nicht beschweren.
Selbst M+S Reifen habe ich für meine bekommen, man mag es kaum glauben!

_________________
Egal wie traurig du auch bist, im Kühlschrankt brennt immer ein Licht!
Ausser es ist kaputt, dann ebend nicht.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de