Aktuelle Zeit: Freitag 23. August 2019, 15:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übersetzung
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 13:42 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 13:42
Beiträge: 30
Wohnort: Gifhorn
Quad: LTZ 400 K8
Moin

ich möchte vorne 15 zähne und hinten 38 fahren Straßen fahrer :em3600:

Welche kette brauche ich oder kann ich die 96 glieder original weiter fahren :51:

_________________
Vernünftig ist wie Tot! Nur vorher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 20:51 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 87
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Kauf dir am besten einen komplett neuen Kettensatz. Ritzel Kettenrad und Kette sollten aufeinander eingefahren werden.
ich habe bei mir den 15/35 verbaut und der is top für die Straße kann ich nur empfehlen:
Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Falls du doch lieber 15/38 fahren willst kaufst halt den dementsprechenden Kettensatz.

Grüße
Denis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 21:52 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juni 2013, 06:14
Beiträge: 611
Quad: LTZ400-K6
kommt auf die reifen an, bei geländereifen oder straßenreifen in seriengröße ist 15/37 optimal für die straße.
bei den 10 zoll straßenreifen 15/35 oder länger.

_________________
Mein Zubehör:
Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, VBW-Sport 8x10-10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS A-Arms, TK-Turbokit, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2019, 21:29 
Offline
Neuling

Registriert: Montag 13. August 2018, 20:47
Beiträge: 4
Quad: LTZ400
Moin,
ich kram das Thema einfach mal wieder aus, um kein neues mit dem Gleich Thema zu eröffnen.

Ich habe heute umgeritzelt: 14/35 mit neuer Kette (94 Glieder)

Vorher bin ich Laut Tacho 90 Km/h gefahren mit schlechtem Gefühl, dass mir der Motor demnächst um die Ohren fliegt. Hätte sicher noch was am Gas machen können, denke wäre aber nicht so Gesund für den Motor gewesen auf Dauer gesehen. Ich muss dazu sagen, dass mein Tacho ein wenig weniger anzeigt, als es tatsächlich ist.

Also habe ich mir ein Kit zusammengestellt 14/35 mit neuer Kette (94 Glieder). Nebenbei noch ein Ölwechsel gemacht (Motul 10W40).
Ging alles soweit ohne Probleme. Nur das Kettenschloss ließ sich ziemlich schwer zusammendrücken, um den Klipp rein zu bekommen.

Kurze Probefahrt:
Anzug mag ein bisschen weniger geworden sein, aber trotzdem noch gut.
Im ersten Gang kann man angenehmer abbiegen. Die 100 Km/h (Stollenbereifung, laut Tacho, was bisschen weniger anzeigt) lassen sich bequem fahren, ohne Angst zu haben, dass der Motor hoch gehen könnte. Habe diese auf einer recht kurzen Geraden gefahren, weder Berg ab noch Berg auf. War leider auch schon Dunkel und kalt. Da möchte man nicht zu lange fahren.
Ich hoffe auf besseres Wetter die Tage um es intensiver zu testen.

Ich habe aber auch eine Frage:
Welche App kann die GPS Geschwindigkeit aufzeichnen und als Trend (Kurve über Zeit) aufzeichnen?

Gruß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2019, 11:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 09:54
Beiträge: 5169
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
Hallo,

also bei Android gibt es eine Vielzahl von GPS-Apps, welche genau da deine Anforderungen erfüllen kann ich schwer einschätzen...

Solltest du IOS nutzen, da bin ich raus, vlt. hat da ein Apple User Tipps für dich.


Gruß
knatter


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2019, 11:44 
Offline
Neuling

Registriert: Montag 13. August 2018, 20:47
Beiträge: 4
Quad: LTZ400
Nutze Android. Das passt schon.
Werde mich mal auf die Suche machen welche app meinen Vorstellungen entspricht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Freitag 9. August 2019, 04:58 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. August 2019, 04:52
Beiträge: 10
Wohnort: Steinhude
Quad: LTZ 400 - K8
Dendemann hat geschrieben:
Kauf dir am besten einen komplett neuen Kettensatz. Ritzel Kettenrad und Kette sollten aufeinander eingefahren werden.
ich habe bei mir den 15/35 verbaut und der is top für die Straße kann ich nur empfehlen:
Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Falls du doch lieber 15/38 fahren willst kaufst halt den dementsprechenden Kettensatz.

Grüße
Denis



Moin,

und Hallo, ich bin neu hier, aber habe diese Kombi heute verbaut. Leider ist die mitgelieferte Kette eindeutig zu lang, weshlab ich sie heute um 2 Glider gekürzt habe. Trotzdem schlägt sie bei der Fahrt über.

Kannst du mir evtl sagen, wieviel Kettenglieder du hast ?...ich lese viel von 94 sollten es sein, bei 15-35....

https://srtm.de/Kettensatz-Kettenkit-Qu ... zung-15-35

Diesen Kettensatz habe ich geholt...

Danke im Vorraus...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Freitag 9. August 2019, 12:35 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 11:02
Beiträge: 24
Quad: LT-Z400 K8
Die LTZ 400 hat Original eine Kette mit 96 Links bei einer Übersetzung von 14/40.

Ich fahre eine 15/38 Übersetzung und ebefalls ne Kette mit 96 Links.
Noch nie ist mir die Kette übergesprungen.
Aber ich prüfe auch regelmässig (jedes Wochenende) die Kettenspannung und stelle bei Bedarf ein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Freitag 9. August 2019, 15:26 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. August 2019, 04:52
Beiträge: 10
Wohnort: Steinhude
Quad: LTZ 400 - K8
Danke für deine Antwort, ich habe sie nun auf 94 Kettenglieder gekürzt und sie läuft perfekt....~2cm Spielraum... :38:

E://

Aber die Endlosstory geht weiter..;)

btw, meine origionale hat 98 Glieder...liegt das an der Version die ich habe ? K8 ?


Zuletzt geändert von Smatter am Freitag 9. August 2019, 15:28, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: Samstag 10. August 2019, 09:41 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 11:02
Beiträge: 24
Quad: LT-Z400 K8
Smatter hat geschrieben:
Danke für deine Antwort, ich habe sie nun auf 94 Kettenglieder gekürzt und sie läuft perfekt....~2cm Spielraum... :38:

E://

Aber die Endlosstory geht weiter..;)

btw, meine origionale hat 98 Glieder...liegt das an der Version die ich habe ? K8 ?


Im Werkstattbuch stehen 96 Glieder als Originallänge.
Da hat sich seit 2003 nichts geändert, selbst die Einspritzer ab 2009 fahren original 96 Glieder.


Zuletzt geändert von Aleksandra am Samstag 10. August 2019, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de