Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 03:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LTZ Abstimmen
BeitragVerfasst: Sonntag 12. April 2020, 10:39 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 12. Juli 2019, 06:50
Beiträge: 3
Wohnort: Esbeck
Quad: LTZ 400 K8
Hallöchen ihr Suzuki Wemser :g10:

Nachdem meine LTZ einen Motorschaden hatte und ich sie jetzt soweit zusammen geschraubt habe hoffe ich ihr könnt mir ein wenig weiter helfen.
Erstmal zu den verbauten Teilen:
Hot Rods Kurbelwelle + alle Lager/ Dichtungen
Athena Big Bore 435ccm
Mikuni TM40
K&N Pilz (Luftfilterkasten sollte wenn möglich geschlossen bleiben)
Nockenwellen IN + EX Stage 1
Verstärkte Ventilfedern
Leovince X3 (etwas gekürzt)
und nen fetten fetten Krümmer :38:

Nun zu den Fragen:
1. Welche Bedüsung könnt ihr mir empfehlen? Zum TM 40 wurden Hauptdüsen von 135-150 mitgeliefert.
2. Was mache ich mit dem Drosselklappensensor?
Am Stecker trennen ?
Dran lassen ?
Wenn ja welche Stellung?
Oder Spielt das keine Rolle?
Fragen über fragen....

Zur Zeit habe ich die 150HD verbaut und im kalten Zustand springt die LTZ mit Choke sofort an, wenn sie warm gelaufen ist geht sie beim kleinsten Gasgeben sofort aus und springt ganz bescheiden wieder an.

Danke erstmal und Schöne Ostern


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LTZ Abstimmen
BeitragVerfasst: Sonntag 19. April 2020, 08:42 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 12. Juli 2019, 06:50
Beiträge: 3
Wohnort: Esbeck
Quad: LTZ 400 K8
Da waren ja viele nützliche antworten dabei, danke dafür.
Ihr seid die besten !

:resp2:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LTZ Abstimmen
BeitragVerfasst: Sonntag 19. April 2020, 11:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 17:03
Beiträge: 1763
Bilder: 0
Wohnort: 34253 Lohfelden
Kann dein Antwort verstehen.

Aber hier ist leider nur noch sehr wenig los.

Es läuft vieles über irgendwelche Facebook Gruppen.

Vielleicht solltest du da mal nach Hilfe suchen oder dich noch ein wenig gedulden.

Ich kann dir leider nicht helfen, meine aktive Quad-Zeit ist schon lange her und so geht es den meisten hier.....

Gruß Stefan

_________________
Und wenn ich einmal sterbe, begrabt mich mit dem Gesicht nach unten.. So, dass jeder, der mich noch nie mochte, nochmal am Arsch lecken kann..!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LTZ Abstimmen
BeitragVerfasst: Dienstag 21. April 2020, 23:04 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 6. März 2020, 02:57
Beiträge: 1
Bilder: 0
Quad: Ltz400 K5
Grüße
Eine Mega Antwort zu seinem Problem/Frage
Für solche Probleme ist doch ein Forum da oder liege da falsch?
Aus solchen Gründen habe ich mich hier angemeldet...
Grüße aus dem Osten


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LTZ Abstimmen
BeitragVerfasst: Freitag 8. Mai 2020, 08:21 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 20:34
Beiträge: 541
Bilder: 20
So leicht lässt sich sowas auch nicht beantworten!!!

Egal ob wegen Luftdruck / Höhenmeter, Düsentoleranzen, ausgeschlagene Drosselklappen, schlechte Beschleunigerpumpe, verbastelter Auspuff oder solche Angaben zur Nockenwelle .....
all das sind Faktoren für die Bedüsung!!!

Da sollte man lieber gar nichts schreiben.

Ich persönlich halte Vergaser und Bedüsung eh für zu gross.
Das schlagartige ausgehen, könnte auch falsche Luft sein ......nur mal so meine Gedanken....

Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LTZ Abstimmen
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Juli 2020, 07:13 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 11. Oktober 2019, 09:59
Beiträge: 3
Quad: Ltz K8
@ Schraubi
bist du was das richtige einstellen schon vorran gekommen?
Würde fall ja gerne dazu auch die ein oder andere info benötigen....
Vielen Dank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LTZ Abstimmen
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Oktober 2020, 10:50 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 10:02
Beiträge: 50
Quad: LT-Z400 K8
Wie schwabbel, halte auch ich den Vergaser für grundsätzlich zu groß.

Es wird überwiegend ein TM36 von Mikuni genommen, diesen dann dem Onkel Klaus geben und der baut ihn dann passend zu deinem setup um.
Allerding ist der Klaus nicht in diesem Forum sondern nur über die Quad-Gruppen bei Facebook erreichbar.

Und wie Haase sagte, das Forum ist hier nur noch sehr schwach besucht, es läuft heute meist über Facebookgruppen.


Zuletzt geändert von Aleksandra am Sonntag 18. Oktober 2020, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de