Aktuelle Zeit: Donnerstag 13. Dezember 2018, 05:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 12 Jähriger mit Quad angehalten
BeitragVerfasst: Montag 26. Mai 2014, 20:05 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juni 2013, 05:14
Beiträge: 601
Quad: LTZ400-K6
bin ja mal gespannt was ihr dazu sagt... ich finds übertrieben...
Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

_________________
Mein Zubehör:
Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, VBW-Sport 8x10-10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS A-Arms, TK-Turbokit, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12 Jähriger mit Quad angehalten
BeitragVerfasst: Montag 26. Mai 2014, 20:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 17:03
Beiträge: 1757
Bilder: 0
Wohnort: 34253 Lohfelden
Armes Deutschland........

_________________
Und wenn ich einmal sterbe, begrabt mich mit dem Gesicht nach unten.. So, dass jeder, der mich noch nie mochte, nochmal am Arsch lecken kann..!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12 Jähriger mit Quad angehalten
BeitragVerfasst: Montag 26. Mai 2014, 22:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 08:54
Beiträge: 5144
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
man sollte meinen unsere polizei hätte besseres zu tun.....

einfach nur lächerlich, bin gespannt wenn die ersten kids mit dem kettcar kontrolliert werden !!


gruss
knatter


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12 Jähriger mit Quad angehalten
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Mai 2014, 13:05 
Offline
Blindfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 21:31
Beiträge: 1675
Bilder: 1
Wohnort: Dinkelsbühl in Bayern
Skype: jc.raptor
Quad: Yamaha YFM 700 R
Hi

Oh Mann.
Eine Belehrung und sofortiges entfernen des Kennzeichens hätte es auch getan.

_________________
Wenn einer der, mit Mühe schon, unterscheiden kann Spannung von Strom, schon meint er wär`Elektriker, so irrt sich der. Wilhelm Busch (leicht modifiziert)

320


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12 Jähriger mit Quad angehalten
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Mai 2014, 08:31 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. September 2011, 19:37
Beiträge: 64
Wohnort: Dillenburg - Frohnhausen
Quad: LTZ400 - K6
Das sehe ich genauso, war ja noch nicht einmal ein Verbrennungsmotor sondern ein "6" Kmh Elektroquad. Irgendwann rücken bestimmt Hundertschaften wegen sowas aus.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12 Jähriger mit Quad angehalten
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Mai 2014, 08:25 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 20:34
Beiträge: 518
Bilder: 20
Lässt man mal die "Bild" typischen Übertreibungen weg...... haben die Polizisten , abgesehen vom fehlenden Fingerspitzengefühl , richtig gehandelt.

1) Mit solchen abgefahrenem Vorderrad, sind wir uns wohl einig , das da erheblich mehr wie 6km/h mit dem "Spielzeug" möglich sind.
2) Der Bürgersteig gehört zum öffentlichen Strassenraum, es ist kein geschlossenes (Zaun/ Schranke) Privatgrundstück.
3) Dem zufolge ist dann auch das Kennzeichen zu sehen.
4) Um Gefährdungen zu vermeiden, war ein wegsehen der Beamten gar nicht möglich.

Ein 12 Jähriger würde bei einem 6km/h Spielzeug gar nicht damit fahren und sich vor Langeweile seinem Handy zu wenden.
Wer Elektroantriebe grundsätzlich für langsam hält, scheint da eh keine Fachkenntnisse zu haben.

Interessant wäre mal ein Bild- Bericht, wenn andere Passanten von so einem "Spielzeug" angefahren werden, es zu erheblichen Verletzungen oder Todesfolge kommt, der Fahrer dem kindlichen Naturel entsprechend flüchtet, dabei noch der PKW des Chefredakteurs beschädigt wird.....
"Hells Angels züchtet Nachwuchs, und eröffnet in der Gebrüder Grimm Str. ein Trainingslager"

Ups....jetzt sind wir ja auch schon auf Bild Niveau :g09:
Gruß Frank


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de