Aktuelle Zeit: Freitag 20. September 2019, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 08:01 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 88
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Servus zusammen,

hat jemand zufällig Erfahrung mit Aluminium Bremshebeln? Ich würde meine gerne gegen schönere tauschen (Brems und Kupplungshebel). Allerdings kosten viele im Netz richtig viel Geld und ich frage mich ob das nicht günstiger geht.
Würden diese hier zb passen? Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Oder hat mir jemand einen anderen Tip?


Viele Grüße
Denis


Zuletzt geändert von Dendemann am Dienstag 20. August 2019, 08:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 11:55 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 11:02
Beiträge: 31
Quad: LT-Z400 K8
Bremshebel sind der materialprüfung unterworfen und benötigen eine ABE um sie einztragen zu lassen.

Beim Kupplungshebel ist das zielich egal, sieht aber scheiße aus wenn links "AlublingBling" und rechts "Orginalschrott" sitzt.
Du kannst dir Hebel vom Rappen bsorgen, die haben Teils eine ABE und diese kannman dann per 21er Abnahme eversuchen eintragen zu lassen.

Oder du fragst mal den Thomas Jilg von Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können. ob er dir helfen kann.

Grundsätzlich gilt, Hebel ohne ABE sind mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht geprüft und somit laut StVZO nicht zulässig.
Soviel zu den Rechtlichen Rahmenbedingungen.

Kenne so Einige die lieber auf nen "coolen Style" achten, anstelle auf Legalität.
Jeder ist nur für sich und sein Fahrzeug selber verantwortlich.
Was du jetzt tatsächlich machst, ist mir persönlich egal.

Und wenn, kauf lieber bei ebay anstelle beim Ausbeuter Amazon.


Zuletzt geändert von Aleksandra am Dienstag 20. August 2019, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 14:39 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. August 2019, 04:52
Beiträge: 11
Wohnort: Steinhude
Quad: LTZ 400 - K8
Welchen hast jetzt dran gemacht?... Ich würde auch gerne schwarze kurz Hebel haben... Sind die alle nicht für den TÜV geeignet?

Deswegen solche in schwarz...

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3743304739

Oder welche würdet ihr empfehlen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 15:03 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 88
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Bisher hab ich noch gar keine neuen dran hab das Theman heute erst eröffnet :57:
Aber ich will eigentlich wirklich NUR die Hebel ersetzen und nicht die ganze Anlage mit Flüssigkeitsbehälter.
Das mit der ABE wäre mir relativ egal muss ich sagen. Ich bin allerdings auch offen für welche mit ABE nur eben bezahlbar.

Deswegen hier die Frage ob jemand Erfahrung mit sowas hat und vor allem sagen kann welche davon an die LTZ passen.


Zuletzt geändert von Dendemann am Dienstag 20. August 2019, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 15:46 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. August 2019, 04:52
Beiträge: 11
Wohnort: Steinhude
Quad: LTZ 400 - K8
Nur die Hebel?... Hmm.. Auch eine gute Idee... Kann man sowas separat kaufen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 21:03 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 11:02
Beiträge: 31
Quad: LT-Z400 K8
Smatter hat geschrieben:
Welchen hast jetzt dran gemacht?... Ich würde auch gerne schwarze kurz Hebel haben... Sind die alle nicht für den TÜV geeignet?

Deswegen solche in schwarz...

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3743304739

Oder welche würdet ihr empfehlen?


Schau einfachmal aus welchem Land die verschickt werden, dann wird dir schon klar warum bei den 30,-€ Teilen keine ABE dabei sein wird.
In der Regel kosten Hebel mit ABE um die 100,-€


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. August 2019, 06:38 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juni 2013, 06:14
Beiträge: 612
Quad: LTZ400-K6
nur hebel gibt es net viel auswahl...mit zulassung für die ltz soweit ich weis gibt es gar nix.
ich verbau immer komplett neue armaturen.

_________________
Mein Zubehör:
Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, VBW-Sport 8x10-10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS A-Arms, TK-Turbokit, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. August 2019, 12:47 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 88
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Ich dachte an diese hier: Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Die sollten auch passen oder?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. August 2019, 17:12 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. August 2019, 04:52
Beiträge: 11
Wohnort: Steinhude
Quad: LTZ 400 - K8
In schwarz sehen die schick aus, würde mich auch mal interessieren, ob die passen...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aluminium Bremshebel
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. August 2019, 12:36 
Offline
Frischling

Registriert: Sonntag 10. August 2014, 22:02
Beiträge: 104
Quad: KTM 525 XC
Wie kommst du darauf, dass die passen? Die sind doch für Yamaha.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de