Aktuelle Zeit: Sonntag 23. September 2018, 20:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 07:05 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 63
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Hallo zusammen,

wollte hier mal eure Erfahrungen bezüglich der Haltbarkeit eurer Ketten abfragen.
Ich bin mit meiner Kette (Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können. ) jetzt eine Saison (ca. 6000 km) gefahren.
nach ca 5000 km musste ich bereits das erste mal die Kette spannen. Dann ca alle 500 km. Jetzt bin ich am Ende des Kettenspanners angekommen.
Die Kette wurde natürlich regelmäßig gefettet.

Da ich sowieso zur Inspektion und Tüv muss lass ich gleich den Kettensatz incl. Ritzel und Kettenrad erneuern. Denke aber ich werde dieses Mal zu einer D.I.D Kette greifen.
Ich fahre zu 100% Straße und beschleunige aus dem Stand so gut wie immer voll was natürlich auf die Kette geht (vielleicht sollte ich auch mal die Fahrweise überdenken :g09: ).

Wie sind denn eure Erfahrungen mit Ketten? Wie lange halten eure?


Gruß Denis


Zuletzt geändert von Dendemann am Mittwoch 11. April 2018, 07:07, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 15:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 09:54
Beiträge: 5139
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
also da ich fast nur gelände fahre hält die kette nicht so lange, und so ein pflegeteufel bin ich leider auch nicht! ich glaube ich habe bei 8500km
den 3. kettensatz drauf....


gruß
knatter


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 21:25 
Offline
4RippenUwe
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 10:03
Beiträge: 421
Wohnort: Rottenburg/Hailfingen
Skype: altUwe
Quad: LTZ 07 Rappen 2012
also bei meiner LTZ war 1mal pro Jahr.
bei meinem Rappen nach 2000 KM
meist Gelände gefahren
Gruß Uwe

_________________
Warum sollten zwei Arschbacken nicht heiraten?
Weil sie bei jedem Scheiß auseinander gehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. April 2018, 15:37 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 16:15
Beiträge: 464
Wohnort: Sauerland
Quad: LTZ 400 K8
Ohje also ich weiß es nicht genau aber habe jetzt über 15.000km drauf und ich meine hätte damals den Kettensatz gewechselt nachdem ich die orginalen Dunlop blank hatte und auf Strassenreifen gegangen bin. und das war bei 2200km. Also bestimmt 13.000km und habe erst 1mal die Kette gespannt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Freitag 13. April 2018, 09:38 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 63
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Ok also sehr unterschiedlich :)

Aber dann muss ich mir wenigstens keine Sorgen machen dass die Kette nach 6000 km durch ist.
Vielleicht wird ne Qualitätskette länger heben.

Danke für eure Antworten!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 12:08 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2017, 16:31
Beiträge: 176
Bilder: 14
Wohnort: West-Münsterland
Quad: LT-Z 400 K7
Huhu zusammen,

es kommt halt auf Art der Nutzung und die Plfege an.

Wer wie knatter Gelände fährt und kein Putzteufel ist, da hält die Kette nicht so lange
wie ein Strassenräuber der seine Kette alle 3 Wochen reinigt und nachfettet.

Ich habe meine DID Kete nun schon 9000 Kilometer drauf und pflege diese regelmässig.

Und ich hab ein Kettenkit für Strasse und Gelände, das macht auch einiges aus.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!
Image


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 17:59 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 16:15
Beiträge: 464
Wohnort: Sauerland
Quad: LTZ 400 K8
Also meine Arbeitskollegen sind alles Motorradfahrer die fahren nen Kettten Satz 30.000,40.000 km. Dann sollte nen nen Quad kettensatz ja eigentlich nen lebenlang halten. Das reissen 100ps und mehr an der Kette


Zuletzt geändert von Richy1 am Sonntag 15. April 2018, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 09:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 09:54
Beiträge: 5139
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
Richy1 hat geschrieben:
Also meine Arbeitskollegen sind alles Motorradfahrer die fahren nen Kettten Satz 30.000,40.000 km. Dann sollte nen nen Quad kettensatz ja eigentlich nen lebenlang halten. Das reissen 100ps und mehr an der Kette

da kann ich dir nur aus meiner eigenen Erfahrung sagen das es nicht so ist..... (also bei meiner "Z" zumindest) !


gruß
knatter


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 13:42 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 16:15
Beiträge: 464
Wohnort: Sauerland
Quad: LTZ 400 K8
knatter hat geschrieben:
Richy1 hat geschrieben:
Also meine Arbeitskollegen sind alles Motorradfahrer die fahren nen Kettten Satz 30.000,40.000 km. Dann sollte nen nen Quad kettensatz ja eigentlich nen lebenlang halten. Das reissen 100ps und mehr an der Kette

da kann ich dir nur aus meiner eigenen Erfahrung sagen das es nicht so ist..... (also bei meiner "Z" zumindest) !


gruß
knatter


Das hat mich ja auch gewundert...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit der Kette
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 14:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 09:54
Beiträge: 5139
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
Vor der Quadzeit bin ich Suzuki GSX-R750 gefahren, da habe ich auch nie eine Kette gewechselt!
Ich denke bei meiner "Z" liegt es an dem Dreck und meiner schlechten Pflege der Kette!


gruß
knatter


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de