Aktuelle Zeit: Montag 16. Juli 2018, 22:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 11:01 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 09:13
Beiträge: 2
Wohnort: Arnsberg
Quad: LTZ400 K9
Guten Tag Leute ich benötige eure Hilfe .

Ich fahre seit kurzem eine LTZ400 K9 und möchte gerne alle bremsbeläge wechseln .

Jeetz kommt ihr in frage , welche genauen benötige ich , welche sind gut?

Könnt ihr mir weiterhelfen ?! Währe super.

Außerdem habe ich noch ein Problem mit dem Sturz , der ist irgendwie falsch eingestellt :/

Wie mache ich das ?

Danke schonmal im Vorraus.

Gruß

Die Dampframme


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 15:45 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 57
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Servus,

Wenn du noch die originalen A-Arms verbaut hast kannst du den Sturz gar nicht einstellen. Schätze dass dann etwas verbogen ist.
Falls du andere A-Arms verbaut hast mach mal n Bild dann kann man auch erklären wie man den Sturz einstellt.

Bei den Bremsbelägen schaust am besten bei Ebay da gibts massig. Ich hab in der Vergangenheit immer die günstigsten genommen. Hat immer wunderbar funktioniert.

Grüße
Denis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 16:19 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 09:13
Beiträge: 2
Wohnort: Arnsberg
Quad: LTZ400 K9
habe leider noch die originalen A-Arms .
Was meinst du mit verbogen ?

Okay, aber hättest du vllt einen link zu der Passenden Größe ?

Danke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 16:49 
Offline
Frischling

Registriert: Sonntag 10. August 2014, 22:02
Beiträge: 77
Quad: KTM 525 XC
Mach mal ein Bild von vorn, dass man die A-Arms und die Reifen sieht. Mit verbogen meint er, dass wohl etwas krumm (verbogen) sein muss, wenn dein Sturz nicht stimmt, da man den bei den originalen Arms nicht verstellen kann.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 08:12 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 57
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Eric hat geschrieben:
Mach mal ein Bild von vorn, dass man die A-Arms und die Reifen sieht. Mit verbogen meint er, dass wohl etwas krumm (verbogen) sein muss, wenn dein Sturz nicht stimmt, da man den bei den originalen Arms nicht verstellen kann.


Richtig :g53:

Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. März 2018, 11:31 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2017, 16:31
Beiträge: 121
Bilder: 14
Wohnort: West-Münsterland
Quad: LT-Z 400 K7
Dendemann hat geschrieben:


Dendeman, deine Auswahl ist nicht zu empfehlen.
Das sind Organische Beläge und Sintermetall.
Das ist unzulässig, aufgrund des unterschiedlichen Ansprechverhalten der Bremswirkung!
Ausserdem haben die EBC Beläge keine Zulassung im Strassenverkehr, laut Onlinehändler Zietech.de

Dann lieber Ferodo oder TRW/Lucas als Marken nutzen.

An Bremsbeläge nutze ich TRW/LUCAS
Vorderachse MCB554SI
Hinterachse MCB626SI

Achtung, es sind Sintermetallbeläge und für die K5-K7, gibt es aber auch seperat ab K9.

Wer viel im Dreck und Matsch rumfährt, der sollte sich Sinter besorgen.
Die nutzen sich dann weniger ab und haben trotz Verunreinigung und bei Nässe kaum Bremskraftverlust,
im direkten Vergleich zu organischen Bremsbelägen!


Jetzt zum Tehma Sturz

Es muss sich nicht unbedingt was verbigen damit der Sturz nicht mehr stimmt.

Eine Tieferlegung, bspl. durch KW-Federn, hat die gleichen Auswirkungen.
Dann stimmt der Sturz auch nicht mehr und die Reifen fahren sich innen ab.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!
Image


Zuletzt geändert von Tenshiko Starchild am Montag 19. März 2018, 10:34, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2018, 17:47 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 16:15
Beiträge: 457
Wohnort: Sauerland
Quad: LTZ 400 K8
Also wenn sie keine Zulassung haben müsste das nicht dabei stehen. Also habe noch nie gehört wenn ich Bremsbeläge gekauft habe die sind auch zugelassen. Wenn ich beim nem Händler kaufe und dieser nicht extra dabei schreibt sind nicht für den Deutschen Strassenverkehr.... oder ähnliches sollte das passen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. März 2018, 17:01 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2017, 16:31
Beiträge: 121
Bilder: 14
Wohnort: West-Münsterland
Quad: LT-Z 400 K7
Ist ganz einfach zu erkennen, fehlt die KBA-Nummer würde ich nachfragen!
Die KBA-Nummer ist beispielsweise bei Ferodo, Brembo & TRW/Lucas auf der Trägerplatte gelasert.
Sprich diese Teile sind nach vorgegebenen Qualitätsmerkmalen geprüft worden und vom KBA für den Strassenverkehr freigegeben.
Eine extra ABE in Papierform ist dann nicht mehr erforderlich.

der Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können. weist bei EBC-Belägen zumindest drauf hin, das diese keine Strassenzulassung haben.
Ein Indiz das es ein seriöser Händler ist.

Die eBay-Händler machen dieses i.d.R. nicht, mindert ja auch der Umsatz wenn man den Kunden aufklärt.
Man ist halt selber dafür verantwortlich sich zu informieren, was man sich da so tolles gekauft hat.

Also Augen auf, beim Bremsenteilekauf!

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!
Image


Zuletzt geändert von Tenshiko Starchild am Mittwoch 28. März 2018, 17:23, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de