Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Freitag 23. Juni 2017, 09:08 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. März 2017, 14:28
Beiträge: 4
Wohnort: Steinenbronn
Quad: LTZ400
Hallo liebe LTZ-Freunde,

ich habe mir auch vor knapp 3 Monaten eine LTZ zugelegt. Bei mir ist wohl das alte Fahrwerk (ohne Ausgleichsbehälter) verbaut an der Vorderachse.
Im Gelände habe ich einige Probleme damit.. es ist viel zu hart. Am vergangenen Wochenende waren wir in Italien im Piemont-Gebirge fahren. Mein Bruder fährt eine KTZ XC 525 mit einem Oehlins-Fahrwerk... hier hat man förmlich kaum Unebenheiten gespürt :)

Meine Frage an Euch: Macht es Sinn mir ein Fahrwerk einer neueren LTZ einzubauen? Lässt sich dieses schön weich einstellen an der Vorderachse? Oder ratet ihr mir zu einer Alternative? (Weichere Federn, anderes Fahrwerk etc.)

Am besten sollte das ganze für den kleinen Geldbeutel sein, solange ich noch im Studium bin :)

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Freitag 23. Juni 2017, 09:57 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Juni 2017, 08:43
Beiträge: 6
Wohnort: Sulzbach an der Murr
Quad: Suzuki LTZ 400 - K8
hi,

die reifen federn auch einiges weg, hattest du evtl zu viel luftdruck drin?
ansonsten passen die fahrwerke der folgemodelle, meines wissens nach, auch in die alten.

schau dir zb mal das an :
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-306-2412


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Freitag 23. Juni 2017, 10:34 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. März 2017, 14:28
Beiträge: 4
Wohnort: Steinenbronn
Quad: LTZ400
Hi Michael,

vielen Dank für die Antwort. Das Fahrwerk hatte ich mir bereits überlegt zu kaufen :)
Wollte nur mal in die Runde fragen ob es für das Gelände auch gut geeignet ist und wie "weich" man es über die Einstellungen bekommt.

An dem Luftdruck kann es nicht gelegen haben, hier haben wir auch einiges versucht.

Viele Grüße und Danke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Freitag 23. Juni 2017, 12:38 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Juni 2017, 08:43
Beiträge: 6
Wohnort: Sulzbach an der Murr
Quad: Suzuki LTZ 400 - K8
schau dir mal die videos von toxiqtime auf youtube an, finde die immer unterhaltsam und informativ

fürs fahrwerk zb:

https://www.youtube.com/watch?v=Scbi4_cecd4

glaub er hat original dämpfer und kürzere kw federn drin


Zuletzt geändert von Michael Holub am Freitag 23. Juni 2017, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Freitag 23. Juni 2017, 20:22 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Juni 2017, 08:43
Beiträge: 6
Wohnort: Sulzbach an der Murr
Quad: Suzuki LTZ 400 - K8
so hab vorhin mein fahrwerk weicher gestellt und getestet
ich zähle halbe umdrehungen... es war ziemlich genau in der mitte 3/6 (beides, zug und druckstufe)

habs auf ganzw weich gestellt und vorne eine halbe umdrehung nach rechts und hinten 2 halbe umdrehungen
es ist schon merklich weicher und würde noch weicher gehen. also ja... man bekommts vorne schön weich wenn du dass so willst :)

gruss
micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Montag 26. Juni 2017, 07:01 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. März 2017, 14:28
Beiträge: 4
Wohnort: Steinenbronn
Quad: LTZ400
Hi Michael,

perfekt. Vielen Dank dir für die Antwort :)
Dann begebe ich mich mal auf die Suche nach dem orignal Fahrwerk mit Ausgleichsbehälter!

Beste Grüße,
Kevin.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Montag 3. Juli 2017, 08:28 
Offline
Frischling

Registriert: Sonntag 10. August 2014, 21:02
Beiträge: 49
Quad: KTM 525 XC
Wenn du schon Geld ausgibst, dann würde ich gleich was Richtiges kaufen, nur weil man es weich stellen kann, ist es noch lange kein gutes Fahrwerk ;)
Was willst du denn ausgeben?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Montag 3. Juli 2017, 13:45 
Offline
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. März 2017, 14:28
Beiträge: 4
Wohnort: Steinenbronn
Quad: LTZ400
Hallo Eric,

Prinzipiell stimme ich dir da zu! Aber im Studium habe ich begrenzte Mittel ;-) Suche was unter 200€.
Bin ja auch nur ein Hobby-Fahrer :)

Viele Grüße,
Kevin.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk fürs Gelände
BeitragVerfasst: Montag 3. Juli 2017, 18:51 
Offline
Frischling

Registriert: Sonntag 10. August 2014, 21:02
Beiträge: 49
Quad: KTM 525 XC
Ok für 200€ wüsste ich jetzt auch keine Alternative, aber wenn du nur Hobby Wald und Wiesen Fahrer bist, dann sollte das auch mit dem originalen Fahrwerk passen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de