Aktuelle Zeit: Freitag 23. August 2019, 15:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 4. August 2019, 20:02 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 15:40
Beiträge: 4
Hey,

Habe meine Ltz bei meiner Motorrevision mit einen 435 ccm Athena Zylinder ausgestattet, hot rods KW, lager ölpumpe alles neu gemacht. Sie springt super an läuft im leerlauf ruhig und sauber. Beim beschleunigen kommt sie leider nur auf ca 3000 Umdrehungen und hat somit fast keine Leistung. An was könnte das liegen ? Cdi defekt? Steuerzeiten stimmen, Kompression vorhanden. Vergaser ist eine mikuni Flachsschieber verbaut. Baujahr vom Quad 2007.

Mfg Jojo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. August 2019, 12:38 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 11:02
Beiträge: 24
Quad: LT-Z400 K8
Ich wage mal eine These...

Der Begrenzer vom Rückwärtsgang könnte aktiviert sein.
Ich meine der macht bei 3000 Umdrehungen dicht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 10. August 2019, 10:40 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 15:40
Beiträge: 4
Des klingt logisch wo sitzt dieser ca bzw. Wie kann ich das beheben ?:)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 12. August 2019, 21:58 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 11:02
Beiträge: 24
Quad: LT-Z400 K8
jojo1 hat geschrieben:
Des klingt logisch wo sitzt dieser ca bzw. Wie kann ich das beheben ?:)

Der ist in der CDI vebaut.
Im Netzt gibts aber ne Anleitung wie man ihn deaktivieren kann, den Link habe ich aber nicht zur Hand,
da musste selber google bemühen.

Und wie gesagt, ist nur ne These, kein verbindlicher Ratschlag.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 12. August 2019, 22:53 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 15:40
Beiträge: 4
War beim Mechaniker der hat ne neue cdi verbaut , funktioniert wieder einwandfrei, was nur komisch ist, da im Rückwärtsgang kein begrenzer ist, glaube nicht das die cdi kaputt ist, denke eher dass der Schalter nicht funktioniert :x


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 09:19 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 14:41
Beiträge: 87
Wohnort: Leonberg
Quad: LTZ 400 - K5
Bei mir dreht Sie im Leerlauf nur bis 3000. Sobald ein Gang drin ist geht sie Voll. Vllt war auch hier das Problem.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de