Aktuelle Zeit: Montag 28. November 2022, 08:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: komplettes Motortuning
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Juni 2019, 10:52 
Offline
Frischling

Registriert: Montag 3. Juni 2019, 14:15
Beiträge: 20
Quad: LTZ400 - K9
OK danke dir.

So ich habe gestern angefangen den Motor auszubauen und zu zerlegen:

Verkleidung und Motor raus:
Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Zylinder runter, Kupplung raus:
Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Weiter geht's nächstes Wochenende... muss mir noch einen Polradabzieher holen und einen passenden Adapter für meinen Schlagschrauber.

Übrigens... ich habe mal in den Zylinderkopf reingeguckt:
Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.

Was ist das für eine komische geschlossene Kammer aus Auslass auf der linken Seite... ist das Serie? Hat die eine bestimmte Funktion?

LG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: komplettes Motortuning
BeitragVerfasst: Montag 1. Juli 2019, 07:10 
Offline
Neuling

Registriert: Montag 1. Juli 2019, 05:13
Beiträge: 4
Wohnort: HB
Quad: KFX400
Sehr interessantes Thema :g11:

Bin gespannt wie es weitergeht.

Dokumentierst du den Umbau hier? :g07:

VG,
mibo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: komplettes Motortuning
BeitragVerfasst: Montag 19. August 2019, 08:58 
Offline
Frischling

Registriert: Montag 3. Juni 2019, 14:15
Beiträge: 20
Quad: LTZ400 - K9
bin seit knapp 3 Wochen fertig und die LTZ läuft wieder. Leider nicht wirklich mehr dokumentiert. Motor ist nun auch eingefahren. Ich check jetzt nur noch das Ventilspiel und mach frisches Öl rein und dann gehts weiter :)

1-2 Gänge Vollgas hat sie die letzten KM auch schon gesehen und die Mehrleistung ist deutlich spürbar. Werde sicherlich mal auf einen Prüfstand fahren und dann mal gucken.
An Tuning wurde jetzt gemacht:
- Bigbore
- Nockenwellen Stage 2 + verstärkte Ventilfedern
- Kurbelwelle mit +4mm Hub
- Powercommander (aktuell auf 12,7AFR per Autotune zum Einfahren eingestellt)
- EBC DRC Kupplung

was noch folgt:
- weglassen Luftfilterdeckel (zum Einfahren nicht nötig bzw. eher kontraproduktiv)
- Powercommander testen verschiedener Einstellungen zur Gemischmenge Benzin/Luft und evtl. testen verschiedener Zündzeitpunkte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: komplettes Motortuning
BeitragVerfasst: Dienstag 20. August 2019, 11:08 
Offline
Frischling

Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 10:02
Beiträge: 61
Quad: LT-Z400 K8
Auch alles eingetragen bekommen?
Leistungssteigerungen, egal welcher Art, sind eintragungspflichtig.
Ansonst fährt man ohne Betrieberrlaubnis.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: komplettes Motortuning
BeitragVerfasst: Freitag 3. September 2021, 20:49 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag 6. Dezember 2015, 18:04
Beiträge: 3
Wohnort: Höhenland
Quad: LTZ-434 K9
[quote="DubZ"][/quote]

Hallo DubZ,
kurze Frage zu deinem Umbau.

Grundsätzlich fahre ich ein sehr ähnliches Setup
nur das der Zylinderkopf noch bearbeitet ist.

Seit dem die +4mm KW verbaut ist läuft der Motor bis 4.000rpm u.
DK Öffnungswinkel bis 15% sehr ruckelig (bei konstanter Geschwindigkeit),
die AFR werte springen dann von 12,5 - 14,5 hin und her.
Hier versucht das Original MSG vermutlich mittels Zündverstelung u.
Anpassung der Einspritzmänge gegen irgend etwas an zu regeln.
das kann der pcV auch nicht Nachregeln.

Ist das bei dir ähnlich mit dem ruckeln oder läuft deine LTZ in dem Drehzahlbereich
nach wie vor sauber?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: komplettes Motortuning
BeitragVerfasst: Samstag 4. September 2021, 09:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 17:03
Beiträge: 1766
Bilder: 0
Wohnort: 34253 Lohfelden
Hallo Matze

Versuch ihn mal lieber über PN/email zu erreichen.
Denn er war das letzte mal im März 2020 hier angemeldet.

Gruß Stefan

_________________
Und wenn ich einmal sterbe, begrabt mich mit dem Gesicht nach unten.. So, dass jeder, der mich noch nie mochte, nochmal am Arsch lecken kann..!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de