Aktuelle Zeit: Montag 19. August 2019, 22:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 3. August 2018, 14:18 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:15
Beiträge: 9
Quad: LTZ-400
Hallo Community,

Als ich meine LTZ neulich aus der Garage wieder rausgeholt und angemacht habe, lief der Motor absolut unrund. Mein Verdacht war, dass der Kettenspanner nicht in Ordnung ist. Habe das Quad zum Händler gebracht und der hat mir nach kurzer Zeit gesagt, das es wohl entweder das Pleuel ist oder ein anfangender Kurbelwellenschaden. Nur die Ausbaukosten würden sich auf 700-800 Euro belaufen und selbst der Kollege, der mir das gesagt hat meinte, dass wenn man die Möglichkeit zum Ausbau hat, dass man es eher selbst machen sollte.

Hab zwar schon viel an meiner Maschine rumgeschraubt, aber leider habe ich in meiner Garage nicht soviel Platz, um den gesamten Motoblock auseinander zu bauen. Könnte mir den da jemand weiter helfen ? Wohne in Hockenheim und könnte das Quad auch transportieren...würde gerne noch etwas von diesem Sommer "mitnehmen" :-)

Gibt es auch eine Anleitung dazu ? Konnte bis jetzt nichts dazu finden...


Zuletzt geändert von ranzo am Freitag 3. August 2018, 15:32, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 3. August 2018, 16:09 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 16:15
Beiträge: 488
Wohnort: Sauerland
Quad: LTZ 400 K8
Also ich habe meinen Motor in meinem kleinen Holzschuppen ausgebaut.... Da hat man vielleicht 2x2m Platz wenn überhaupt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 4. August 2018, 16:03 
Offline
Blindfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 22:31
Beiträge: 1675
Bilder: 1
Wohnort: Dinkelsbühl in Bayern
Skype: jc.raptor
Quad: Yamaha YFM 700 R
Moin

Die Anleitung heißt Werkstatthandbuch und die gibt's beim Knatter, schreib ihn mal an. Da gibt's hier einen Threat. Wenn in deine Gerage ein Tisch passt, reicht das. Etwas technisches Motorwissen braucht man. Das Werkstatghandbuch ist auf Englisch. Also auch etwas technisches Englisch sollte gehen. Des Weiteren braucht man unbedingt einen Polradabzieher, ohne den geht's nicht.
Man sollte auch wissen wo Anlaufscheiben sein müssen. Die kleben gern hier und da am Gehäuse und fallen im entscheidenden Moment weg. Steuerzeiten, Ventilspiel und Co sollten auch kein Fremdwort sein und die Kolbenringe müssen richtig sitzen.

So richtig kann ich das immer nicht beurteilen, wer das schafft. Ich selbst bin Kfz-Meister.



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

_________________
Wenn einer der, mit Mühe schon, unterscheiden kann Spannung von Strom, schon meint er wär`Elektriker, so irrt sich der. Wilhelm Busch (leicht modifiziert)

320


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. August 2018, 12:25 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag 12. Juni 2018, 22:36
Beiträge: 12
Ich komme aus einer Großstadt (Frankfurt) und da ich keine Garage besitze, habe ich sie zu einem Bekannten in der nähe von Gießen gebracht und für 150-200 ein und ausbauen lassen....
Die Werkstätte im Rhein Main Gebiet sind totale Halsabschneider , ich rate dir nur davon ab. Schreib mir eine Pn und ich helfe dir.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. August 2018, 16:11 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:15
Beiträge: 9
Quad: LTZ-400
PM sent !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. August 2018, 09:30 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:15
Beiträge: 9
Quad: LTZ-400
...leider keine Antwort...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. August 2018, 11:20 
Offline
Frischling

Registriert: Sonntag 10. August 2014, 22:02
Beiträge: 102
Quad: KTM 525 XC
Vielleicht solltest du dich auch einfach etwas gedulden...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2018, 23:19 
Offline
Neuling

Registriert: Dienstag 12. Juni 2018, 22:36
Beiträge: 12
Pn ist da, sorry hatte keine Zeit


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. August 2018, 14:20 
Offline
Neuling

Registriert: Freitag 3. August 2018, 14:15
Beiträge: 9
Quad: LTZ-400
War leider keine "Lass uns zusammen dran rumschrauben" PM...deswegen immer noch auf der Suche...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 21:22 
Offline
Blindfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 22:31
Beiträge: 1675
Bilder: 1
Wohnort: Dinkelsbühl in Bayern
Skype: jc.raptor
Quad: Yamaha YFM 700 R
Du kannst auch nicht wirklich erwarten, dass da jemand aus purer Freude kostenlos deinen Motor instand setzt.
Das ist ja ein Mehrtägiges Projekt. Zerlegen, Diagnose, Teile bestellen, Fertigstellen. Wie stellst Du Dir das vor?
Und ganz ehrlich.....Einen der daneben steht und blöde Fragen stellt nervt und bremst mehr als das es hilft.
Bring das Teil weg und lass es machen. Es gibt hier auch Privatschrauber die Dir das FÜR GELD machen.
Wenn Du den Motor schon selber aus und wieder einbauen kannst, sparst Du schon eine Menge.

Ich hoffe Du bist nicht böse, aber ich wollte Dir einfach eine realistische Einschätzung deiner Situation liefern.

Liebe Grüße

Jörg

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

_________________
Wenn einer der, mit Mühe schon, unterscheiden kann Spannung von Strom, schon meint er wär`Elektriker, so irrt sich der. Wilhelm Busch (leicht modifiziert)

320


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de