Aktuelle Zeit: Donnerstag 27. Juni 2019, 08:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 19. Mai 2018, 14:29 
Ich hab da seit 2 Wochen ein Geräusch das sich wie ein Jaueln oder Kreischen anhört oder ein Mischmasch von beiden.
Ist aber nur während der Anlasser läuft.

War anfangs nur kurz und selten zu hören.
Aber mittlerweile hört man das die gesamte Zeit über, wenn der Anlasser dreht.

Anlasser selber ist es nicht, das habe ich schon geprüft.
Die Laufbuchsen des Zahnrads wo der Anlasser direkt drauf greift, sind gerade eben durch neue ersetz worden.
Leider war das nicht die Lösung des Problems, das Geräusch ist unvermindert vorhanden.

Lasst es bitte nicht den Freilauf oder das Getriebe sein. :g12:


Zuletzt geändert von TS_gelöscht am Dienstag 26. Juni 2018, 09:38, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2018, 10:53 
Offline
Blindfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 22:31
Beiträge: 1675
Bilder: 1
Wohnort: Dinkelsbühl in Bayern
Skype: jc.raptor
Quad: Yamaha YFM 700 R
Auch wenn das über Videos immer schlecht raushörbar ist, klingt es für mich sehr nach einem defekten überrutschendem Freilauf.

:-) RAPTOR

_________________
Wenn einer der, mit Mühe schon, unterscheiden kann Spannung von Strom, schon meint er wär`Elektriker, so irrt sich der. Wilhelm Busch (leicht modifiziert)

320


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2018, 17:56 
jc. hat geschrieben:
Auch wenn das über Videos immer schlecht raushörbar ist, klingt es für mich sehr nach einem defekten überrutschendem Freilauf.

:-) RAPTOR


Der Freilauf sitz direkt am Schwungrad/Rotor oder?
Sieht dann aus wie ein Tonnenlager, was aber in einer Richtung sperrt.

Heute hatte Suse nen guten Tag.
Das Geräusch war heute mal nicht zu hören, während der Starter lief.
Heißt aber nicht das des Problem behoben ist.


Zuletzt geändert von TS_gelöscht am Montag 21. Mai 2018, 18:04, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 25. Juni 2018, 12:28 
Ich habe mal ein bisschen geforscht.
Laut DRZ Forum könnte das auch nur eine trocken gelaufen Lagerbuchse im Anlasser sein.
Jedenfalls werde ich da mal anfangen
anstelle direkt die sehr teuren Teile wie Drehmomentbegrenzer oder Freilauf mit Zahnrad auszutauschen.
Wenns Geräusch dann immer noch da ist, kann man sich ja dann immer noch den teuren Teilen zuwenden.


Edit:
So nachdem ich den Anlasser mal ausgebaubt und zerlegt hatte
sind mir die doch sehr trockenen und vom Kohlenstaub zugesetzten Lager aufgefallen.

Alles wurde dann mal gründlich gereinigt und die Lager habe ich hauchdünn mit Hochleistungsschmierstoff benetzt.
Nachdem der Analsser wieder eingebaut und angeschlossen war wurde direkt die Probe aufs Exempel gemacht.
Also Kerzenstecker abgezogen, damit der Motor nicht direkt anspringt und gib ihn!

Wie im DRZ-Forum prophezeit wurde, war dieses Quietschende/Jaulende Gräusch nicht mehr vorhanden während der Starter lief.


Zuletzt geändert von TS_gelöscht am Dienstag 26. Juni 2018, 09:39, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de