Aktuelle Zeit: Dienstag 19. März 2019, 03:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Montag 6. November 2017, 12:36 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 15:10
Beiträge: 11
Quad: LTZ400 - K9
Hallo Leute,
ich hab seit paar Tagen dass mein Quad nicht mehr anspringt.
Es orgelt die ganze Zeit aber sie geht nicht an.
Letzte Woche war das Problem noch nicht da.
Kann mir einer sagen was des sein kann. :51:
Vielen Dank schon mal. :g12:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 05:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 16:42
Beiträge: 1879
Bilder: 21
Wohnort: Hannover
Quad: Harley Davidson EVO
Also eine Einspritzer ? Oder Vergaser? K9 sollte ja eine Einspritzer sein. Zündfunke ist da ? Luft bekommt sie =???

_________________
ICH SCHLAFE WIE MEIN MOTORRAD, SEITLICH AUFM STÄNDER...


Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 12:25 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 15:10
Beiträge: 11
Quad: LTZ400 - K9
Hey ja ist n Einspritzer.
Also wenn ich die anschieb und die Kupplung schnalzen lasse läuft sie ganz normal.
Es hört sich auch nicht anders an. Da muss sie doch genügend Luft bekommen, und die Zündkerze muss ja dann auch funktionieren oder?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 13:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 08:54
Beiträge: 5153
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
Mein Tipp wäre die Zündkerze oder der Zündkerzenstecker, da habe ich selber schon einiges erlebt!


gruß
knatter


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. November 2017, 14:02 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 15:10
Beiträge: 11
Quad: LTZ400 - K9
Danke ich werd das mal am Wochenende anschauen ob ich was finde an der Zündkerze.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 19:29 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 15:10
Beiträge: 11
Quad: LTZ400 - K9
Hey kann des sein, dass ich nur an die Zündkerze ran komme wenn ich den Tank und so wegbaue?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. November 2017, 13:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. August 2009, 08:54
Beiträge: 5153
Bilder: 8
Wohnort: Altenstadt
Quad: LTZ400 - K7
Wenn der Tank weg ist geht es zumindest wesentlich einfacher! Mit einem abgewinkeltem Schlüssel gehts auch ganz gut mit Tank drauf....


gruß
knatter


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2018, 08:22 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag 22. April 2018, 06:48
Beiträge: 14
Quad: KFX400
Hat sich schon was neues ergeben?
Habe KFX400 und die springt auch nicht an.
Lief 800 meter, ging aus, dann nur mit niedriger Drehzahl zurück nach hause. Vergaser gereinigt, nichts gebracht. Nach jedem Start ist es schlimmer und schlimmer geworden, bis die jetzt garnicht anspringt.
Die ist aber letzte zeit ziemlich schnell heiss geworden.
Zündkerze erneuert, alle leitungen überprüft, Zündspule inkl kabel erneuert, lima erneuert, cdi erneuert, und das hat nicht gebracht.
An der zündspule kommen dauerhalft 14 volt an, aber wenn sich das polrad dreht, passiert da nichts, und wird auch nicht unterbrochen.
Bin schon langsam am zweifeln, aber für ne werkstatt hab ich leider nicht das passende Kleingeld.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2018, 09:50 
Offline
Blindfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 21:31
Beiträge: 1675
Bilder: 1
Wohnort: Dinkelsbühl in Bayern
Skype: jc.raptor
Quad: Yamaha YFM 700 R
Bei den Vergasermaschinen ist oft der Unterdruckschlauch zum automatischen Benzinhahn defekt. Der öffnet dann eben nicht mehr automatisch. Stell den Benzinhahn mal auf Pri, damit umgeht man die Automatik und starte dann. Wenn sie dann läuft, ist der Unterdruckschlauch am Benzinhahn rissig oder gebrochen.

Bei dem Einspritzer K9 muss man zunächst mal schauen ob die Benzinpumpe läuft. Ist dann, sollte sie laufen, Lraftstoffdruck da? Ist ein Zündfunke vorhanden? Als erstes mal ermitteln ob es an der Zübdung oder an der Kraftstoffversorgung fehlt. Ist die Zündkerze nach einem Startversuch nass oder trocken? Springt sie mit Startpilot an?
Alles Fragen mit dem man sich dem Problem nähert.

:-) RAPTOR

_________________
Wenn einer der, mit Mühe schon, unterscheiden kann Spannung von Strom, schon meint er wär`Elektriker, so irrt sich der. Wilhelm Busch (leicht modifiziert)

320


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ltz K9 springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Montag 21. Mai 2018, 09:58 
Offline
Neuling

Registriert: Sonntag 22. April 2018, 06:48
Beiträge: 14
Quad: KFX400
Meine bekommt kein funken
Zündkerze neu
Zündspule neu
Lima neu
Cdi neu


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de