Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 21:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Freitag 1. September 2017, 17:28 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 20:18
Beiträge: 10
Quad: ltz 400
hallo. ich hoffe mir kann jemand helfen. hab bei meiner Susi kommplett das öl un die Kühlflüssigkeit abgelassen, den kopf und den block abgebaut . neue Dichtungen rein und wieder zusammen gebaut. öl rein Batterie geladen. aber jetzt startet sie einfach nicht mehr. danach hab ich den vergaser mal aufgeschraubt um zu schauen ob da vielleicht dreck drin ist , aber nichts . hat vielleicht jemand eine Idee ? danke schon mal im voraus. conan.


Mod Info: Bitte achte darauf in welchem Unterforum du Postest, ich habe mal alle deine erstellten Threads aus "Forenregeln / Verhaltenskodex / Impressum " raus genommen und passend zusortiert


Zuletzt geändert von drops am Dienstag 5. September 2017, 04:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 05:22 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 30. Juni 2017, 18:28
Beiträge: 43
Quad: Ltz400
Bist du dir 100% sicher dass die Steuerzeit des motors passt?

Macht sie den garkeinen muks oder hast du ab und an mal ne Zündung?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 22:04 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 20:18
Beiträge: 10
Quad: ltz 400
komischer weisse passt die jetzt nicht mehr. hab nochmals aufgemacht und dann passten die Markierungen auf den Nockenwellen nicht mehr. hab dann alles wieder richtig gestellt, und wieder zusammen gebaut. getestet , aber wieder nichts. nochmal auf und schon wieder passten die Markierungen auf den Nockenwellen nicht mehr mit den Markierungen auf der steuerkette. ??????????
wie kann das sein ??? hat jemand eine Idee was da schief läuft ? was meint ihr ist mein kopf jetzt hinüber `??? lg conan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 22:07 
Offline
Neuling

Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 20:18
Beiträge: 10
Quad: ltz 400
zur frage ob sie ab und zu mal was tut.... sie macht keinen mucks. :51:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Montag 4. September 2017, 04:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 16:42
Beiträge: 1869
Bilder: 21
Wohnort: Hannover
Quad: Harley Davidson EVO
Naja die Stuerzeiten verstellen sich ja nicht einfach so. Steuerzeiten nach Handbuch eingestellt ?

http://www.drz400s.de/imagesv3/Ventilspiel.pdf

Die Kette ist i.o ? Springt nicht über?

_________________
ICH SCHLAFE WIE MEIN MOTORRAD, SEITLICH AUFM STÄNDER...


Dieser Link ist für Gäste unsichtbar. Bitte registriere Dich, um alle Funktionen nutzen zu können.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Montag 4. September 2017, 04:59 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 30. Juni 2017, 18:28
Beiträge: 43
Quad: Ltz400
Ich vermute mal ganz schwer dass du beim Kette auflegen irgend einen fehler machst und dich so immer um einen Zahn vertust. Oder dir die Kurbelwelle beim Nutensteinsetzen verdrehst.

Ich kann dir nicht sagen ob der ltz-motor ein Freiläufer ist oder nicht. Aber falls nicht soltest du vorsichtig sein. Bei einem Zahn daneben wird noch nichts passieren aber bei 2 oder 3 kommen deine Ventile vermutlich langsam ins Schwitzen :38:

Kann jemand beantworten ob der Ltz Motor ein Freiläufer ist?


Zuletzt geändert von Stachei am Montag 4. September 2017, 04:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Montag 11. September 2017, 19:29 
Offline
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2017, 15:31
Beiträge: 25
Bilder: 4
Wohnort: Groß-Burlo
Quad: LTZ 400 K7
Stachei hat geschrieben:

Kann jemand beantworten ob der Ltz Motor ein Freiläufer ist?


Kann ich weder bestätigen noch dementieren, ob Kolben und Ventile bei falschen Steuerzeiten, auf OT sich "knuddeln".

_________________
Egal wie traurig du auch bist, im Kühlschrankt brennt immer ein Licht!
Ausser es ist kaputt, dann ebend nicht.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: springt nicht mehr an.
BeitragVerfasst: Dienstag 12. September 2017, 05:22 
Offline
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Juni 2013, 05:14
Beiträge: 550
Quad: LTZ400-K6
kein freiläufer...bei 2 zähnen wirds "eng"...bei 3 knallts sicher.

_________________
Mein Zubehör:
Onkel Klaus Tuning TM 37,5 Vergaser, VBW-Sport 8x10-10x10, Wilbers Fahrwerk mit PGS A-Arms, TK-Turbokit, Fat-Bar Lenker, Lenkerendenspiegel, X6 Black Bumper, Conical-One Scheinis...u.s.w...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de